Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Buchungsbedingungen (Stand 01/2017)


1.) Der Gastvertrag


Der Vertrag kommt durch die Annahme des Gast-Antrages durch das Hotel zustande. Diese Annahme muss nicht zwingend schriftlich erfolgen. Auch die telefonische oder persönliche Annahme ist bindend. Vertragspartner sind das Hotel und der Gast, bzw. eine 3. Person, welche die Reservierung in Auftrag gegeben hat. Alle diese Personen haften für den Gastvertrag.


2.) Preise


Die bei Vertragsabschluß vereinbarten Preise sind bindend und schließen die gesetzliche Mehrwertsteuer und die Tourismusabgabe ein. Mitglieder und Mitarbeiter der Mitgliedsunternehmen der SVG Süd eG erhalten Sonderkonditionen (Nachlass von 30% auf den Höchstpreis bei Buchungen bis zu 3 Tagen oder auf den Minimalpreis bei Buchungen von mehr als 3 Tagen).


3.) Rechnungsstellung


Rechnungen des Hotels sind binnen 14 Tagen ab Zugang der Rechnung ohne Abzug zu bezahlen. 
Für Buchungen mit Sonderkonditionen gilt: Innerhalb von zwei Wochen nach erfolgter Buchungsbestätigung muss der Aufenthaltspreis auf das Konto der SVG Süd eG

IBAN: DE68 700 202 70 3890018920
BIC:   HYVEDEMMXXX

 

unter Nennung der Buchungsnummer eingegangen sein. Falls die Zahlung nicht innerhalb der obigen Frist eingeht, wird die Buchung ohne weiteren Hinweis automatisch annulliert.


4.) Rücktritt des Kunden


Bei Einzelreservierungen gelten folgende Stornofristen und -gebühren: 


· 2 Wochen vor Anreise:
--------60 % des vereinbarten Übernachtungspreises mit Frühstück 
· 2 Tage vor Anreise:
------------80 % des vereinbarten Übernachtungspreises mit Frühstück
· bei Nichtanreisen:
-----------100 % des vereinbarten Übernachtungspreises mit Frühstück 

Bei Gruppenreservierungen ab 8 Zimmern gelten folgende Stornofristen und -gebühren: 


· 4 Wochen vor Anreise: 
-------50 % des vereinbarten Übernachtungspreises mit Frühstück 
· 3 Wochen vor Anreise:
--------60 % des vereinbarten Übernachtungspreises mit Frühstück
· 2 Wochen vor Anreise:
--------80 % des vereinbarten Übernachtungspreises mit Frühstück
· bei Nichtanreisen:
-----------100 % des vereinbarten Übernachtungspreises mit Frühstück 


Abweichungen von dieser Stornofrist bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Hotels. 
Das Hotel bemüht sich, nicht in Anspruch genommene Zimmer nach Möglichkeit anderweitig zu vermieten, um die Stornierungskosten möglichst gering zu halten bzw. zu vermeiden. 


5.) Rücktritt des Hotels


Ein Rücktritt von der Reservierung durch das Hotel kann z.B. erfolgen, falls höhere Gewalt oder andere ähnliche Umstände die Erfüllung der Reservierung unmöglich machen. z.B. ein Wasserrohrbruch, Brand etc.
Das Hotel kann außerdem eine Reservierung rückgängig machen, wenn die Sicherheit oder das Ansehen des Hotels in der Öffentlichkeit gefährdet ist, z.B. bei Verkaufsveranstaltungen etc.
Veranstaltungen, die bereits begonnen haben, können aus den o.g. Gründen vom Hotel abgebrochen und untersagt werden.

 

6.) Zimmerbereitstellung / -freigabe


Reservierte Zimmer stehen dem Gast ab 16.00 Uhr des vereinbarten Anreisetages zur Verfügung.
Am Abreisetag sind die Zimmer bis 11.00 Uhr zu räumen. Bei Nutzung des Zimmers bis 18.00 Uhr berechnet das Hotel 50% des vollen Preises. Bei Nutzung des Zimmers bis nach 18.00 Uhr berechnet das Hotel 100% des vollen Preises.
Tiere sind nicht erlaubt. Das Rauchen auf den Zimmern und den Gemeinschaftsräumen ist nicht erwünscht, nutzen Sie dazu bitte den Balkon oder Terrasse.